Google Bewertung
4.3

Wandern am Ammersee

Genusswandern am Ammersee

Der Ammersee, der Teil des Bayrischen Fünfseenlandes ist, lockt im Sommer zahlreiche Besucher an. Hier kann man nicht nur toll schwimmen und einen schönen Sommertag verbringen, sondern auch wunderschöne Kilometer in der malerischen Landschaft zu Fuß zurücklegen. Und das Beste? Hier wird Wandern zum Genuss!

Die längste Uferpromenade Deutschlands führt zum FISCHER

Mit der S-Bahn oder dem Auto leicht erreichbar, ist Herrsching ein idealer Startpunkt für eine Wanderung am Ammersee. Kleine Wege und abgelegene Pfade führen zumeist direkt am See von Herrsching, am Ostufer des Ammersees gelegen, nach Stegen, die nördliche Spitze des Eiszeitsees. Die Uferwanderung am Ammersee lässt stets den Blick über den See und die nahegelegenen Berge offen und verläuft dabei fernab des Trubels der Seebesucher und Badegäste. Auf den einsamen Pfaden, umgeben von der Stille der Natur und im Einklang mit dieser, lässt sich so bei einer Wanderung am Ammersee die Seele baumeln und vom Stress des Alltags völlig abschalten. Eine Besonderheit dieser Uferwanderung ist der Sieben-Brücken-Weg, ein barfußtauglicher Waldweg, der zwischen den Baumwipfeln den Blick auf die Kirchspitze des Andechser Klosters freigibt. Und am Ende dieser knapp vierstündigen Wanderung, die keinerlei Erfahrungen voraussetzt, wartet nach rund 25 Kilometern ein Hochgenuss. Das FISCHER Ammersee liegt direkt in Stegen und damit am nördlichen Ufer des Sees. Hier kann nicht nur der Blick über See und Berge nach der Wanderung weiter fortgesetzt werden, hier kommen vielmehr die angestrengten Füße zur Ruhe und auch die Gaumenfreuden bleiben nicht aus. Im FISCHER kann im Biergarten direkt am See ein kühles Feierabendbier genossen werden oder man steckt die Füße noch ein wenig in den Sand der Strandbar, während man einen erfrischenden Cocktail schlürft.

Strandbar entdecken

Künstlerische Stille am Westufer bei einer Wanderung am Ammersee

Stegen ist nicht nur ein tolles Ziel bei einer Wanderung am Ammersee, sondern auch ein einmalig genussvoller Startpunkt. Hier lässt sich der Tag mit einer Stärkung im FISCHER Ammersee beginnen. Ein verwöhnendes Frühstück bei Blick über See und Berge ist der wohl beste Kickstart für eine anschließende Wanderung. Von Stegen aus kann man das von Künstlern so beliebte Westufer des Sees über den Ammersee-Höhenweg inmitten traumhafter Natur erkunden. Der dichte Mischwald lässt dabei immer einen Blick auf den Ammersee frei, sodass die Bäume im Sommer ein bisschen Schatten während der Wanderung spenden und ein Ausflug durch den bunten Herbstwald nicht nur die Natur, sondern auch das eigene Gemüt zum Leuchten bringt. Diese Wanderung entlang des Ammersees führt nach Utting, aber auch darüber hinaus. Auf dem Höhenrücken am Uttinger Mühlbach kann bis nach Sankt Alban oder Dießen gewandert werden, womit man der traumhaft schönen Kulisse der Alpen zum Greifen nahe kommt. In Dießen angelangt kann an die Ammerseewanderung direkt eine Fahrt mit dem Dampfer über den See angeknüpft werden. Auf diese Weise erreicht man schließlich auch seinen Ausgangspunkt in Stegen wieder und kann beenden, wie man den Tag begonnen hat. Da der Dampfer direkt am FISCHER anlegt, klingen hier die Erlebnisse des Tages mit einem leckeren Abendessen bei traumhaft schöner Kulisse und einem Blick über den im Sonnenuntergang stehenden See aus.

Jetzt gleich einen Tisch reservieren?

Jetzt reservieren

Stegen – ideal für den Beginn oder das Ende einer Wanderung am Ammersee

Von Herrsching nach Stegen über die längste deutsche Uferpromenade:

  • Länge: 25 Kilometer
  • Dauer: 3:40 Stunden
  • Anforderungen/Schwierigkeitslevel: Leicht
  • Tipp: eine genussvolle Einkehr für müde Füße im FISCHER Ammersee

Von Stegen über den Ammersee-Höhenweg bis Utting

  • Länge: 12,5 Kilometer
  • Dauer: 2:30 Stunden
  • Anforderungen/Schwierigkeitslevel: Leicht
  • Tipp: eine Stärkung im FISCHER direkt am Ammersee zu Beginn oder mit dem Dampfer von Dießen zurück nach Stegen auf ein unvergessliches Abendessen mit Seeflair
Veröffentlicht in Allgemein

Zum Newsletter anmelden

 Shop  Restaurant  Wochenkarte

Anmelden Abmelden
 Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close